Adventsmenschen Projekt

 

 

„Die Adventsmenschen“ versteigern 24 Tage lang je 1 Dienstleistung oder 1 Produkt.

 

Grundsätzlich kann man die Idee als “Adventskalender für wohltätige Zwecke” beschreiben. Das kann praktisch alles sein, was anderen nützt oder Spaß bringt oder sich als Geschenk eignet.

 

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 

Die besten 24 Angebote werden im Dezember versteigert, jeden Tag eins.

Jeder kann also einen Tag lang die angebotene Leistung im Rahmen einer Online-Auktion meistbietend ersteigern.

 

Alle eingehenden Beträge kommen zu 100 % einem gemeinnützigen Zweck zugute.

 

Die Spenden, die der Verein außerhalb des Kalenders bekommt verbleiben in der Kasse, um übers Jahr bei Notfällen unterstützend unter die Arme greifen zu können. Dies kann zum Beispiel bei Unwetterkatastrophen, schweren Erkrankungen oder anderen Notfällen geschehen.

 

 

 

 

 

 

 

@Die Computerflüsterer